CAFÉ GLOCKENSPIEL

Seperator

An einem der schönsten Plätze der Welt, dem Mozartplatz in der Salzburger Altstadt, liegt das Café Glockenspiel, es bietet gemütliche Atmosphäre und bestes Konditorenhandwerk, wie das handgemachte Eis.

Die Speisekarte bietet alles, was das Herz zwischen einem Einkaufsbummel, einer Besichtigungstour oder der Arbeit begehrt. Vom Frühstück mit Bio-Marmeladen über Herzhaftes, wie dem Schweizer Wurstsalat oder knusprigem Flammkuchen, bis zu österreichischen Mehlspeisen. Dazu eine Tasse Kaffee, heiße Schokolade oder Tee?

Speisekarte

RESERVIEREN

Seperator

DAS CAFÉ GLOCKENSPIEL LIEGT DIREKT AM MOZARTPLATZ, IM ZENTRUM DER SALZBURGER ALTSTADT. RESERVIEREN SIE SICH IHREN LIEBLINGSPLATZ..

JETZT RESERVIEREN

Geschichte

Das Café Glockenspiel wurde im 17. und 18. Jahrhundert erbaut und als Pferdestall genutzt.

Der Vater des Dichters Georg Trakl kaufte den Stall und funktionierte ihn zum Eisenhandel um. 1925 bekam das Café Glockenspiel seinen Namen. Nach Einmarsch der amerikanischen Besatzungstruppen im Jahre 1945 wurde den Einheimischen der Zutritt verwehrt. 1955, dem damaligen Zeitgeist entsprechend renoviert und übernommen, erhielt es 1979 bei neuerlicher Renovierung seinen typisch Wiener-Kaffeehauscharakter.

Zuletzt geführt unter dem Namen Café Demel, eröffneten die bekannten Salzburger Hoteliers Felleis und Knittelfelder das Glockenspiel im März 2015 neu.

#felleisundknittelfelder @work

Daghofers: vegan ist auch nicht schlecht! #vegansalzburg #salzburgsteaks #festefeiernwiesiefallen ...

10 1

Feiere Dein Fest! Wo? Am besten dort, wo Du Dich wie zuhause fühlst und es ganz besondere private Räume gibt 😉 ...

17 1

#daghofers ein Steak tröstet gut - vor allem an einem Montag 😉 ...

14 1

Specery: unsere Irina, seit vielen Jahren einer der Sonnenscheine on der #geheimenspecerey in salzburg ...

15 1